Erstkommunion

Aktuelles zur Erstkommunion 2021/2022

 

 

Mit dem Start des neuen Schuljahres 2021/22 beginnt auch die Vorbereitung auf eure Erstkommunion.

Melde dich jetzt an – spätestens bis 8. Oktober 2021!

Wir starten dann mit einem Infoabend für deine Eltern/Erziehungsberechtigte/n.

Im Regelfall bekommt ihr alle aktuellen Infos (Anschreiben + Anmeldung) in den ersten Schulwochen über eure Religionslehrer/innen ausgeteilt. Ansonsten findet ihr auch alle Informationen nochmal hier auf dieser Seite.

Wir freuen uns schon sehr auf euch! Bleibt gesund und bis ganz bald!

 


Anschreiben zur Erstkommunionvorbereitung 2021/22 – 1 Seite [PDF öffnen]:

 

Anmeldung zur Erstkommunionvorbereitung 20211/22 – 2 Seiten [PDF öffnen]:


Allgemeines

„Tut dies zu meinem Gedächtnis“, sagte Jesus beim letzten Abendmahl zu seinen Jüngern. Damit hat er selbst das zentrale Sakrament der Kirche ins Leben gerufen – die Eucharistie. Jesu Auftrag lautet: Versammelt euch auch weiterhin in meinem Namen, betet und singt miteinander, brecht das Brot und trinkt den Wein – dann bleibt ihr in enger Verbindung mit mir.

Papst Franziskus sagte über die Eucharistie: „Die Eucharistie ermutigt uns: Auch auf dem holprigsten Weg sind wir nicht alleine, der Herr vergisst uns nicht, und jedes Mal, wenn wir zu ihm gehen, erquickt er uns mit Liebe.“

Alter der Erstkommunionkinder

Es ist allgemein üblich, dass Kinder der dritten Jahrgangsstufe zum ersten Mal den Leib Christi, die Heilige Kommunion, empfangen. Diesem großen Ereignis geht eine längere Vorbereitungszeit in den Pfarrgemeinden und im schulischen Religionsunterricht voraus.

Vorbereitung

In der Pfarreiengemeinschaft Neu-Ulm kommen die Erstkommunionkinder zwischen November und Ostern zu verschiedenen Treffen zusammen, um sich in Gruppen auf das große Fest vorzubereiten. Ein weiteres wichtiges Element der Vorbereitung auf den Empfang der ersten Heiligen Kommunion ist die Mitfeier des Sonntagsgottesdienstes und die Teilnahme am Gemeindeleben.
Die Eltern werden während der Vorbereitungszeit zu verschiedenen Veranstaltungen wie Adventsandacht, Themenabende und Bibelabend eingeladen, um den eigenen Glauben zu vertiefen oder neu zu erschließen.

Anmeldung in den ersten Wochen des neuen Schuljahres

Zur Erstkommunionvorbereitung können sich alle katholischen Kinder ab der dritten Jahrgangsstufe anmelden, die in der Pfarreiengemeinschaft Neu-Ulm wohnen. Dazu erhalten die Schülerinnen und Schüler der Grundschulen, die sich auf dem Gebiet der Pfarreiengemeinschaft befinden, über den Religionsunterricht der dritten Klassen eine Anmeldung zur Erstkommunionvorbereitung in den ersten Wochen des neuen Schuljahres:

  • Grundschule in der Weststadt
  • Grundschule in der Stadtmitte
  • Mark-Twain-Grundschule
  • Katholische Freie Schule St. Michael
  • Montessorischule Neu-Ulm
  • Grundschule Offenhausen
  • Grundschule Pfuhl
  • Rupert-Egenberger-Schule Pfuhl
  • Grundschule Reutti

 

Kinder, die der Pfarreiengemeinschaft Neu-Ulm angehören, aber die dritte Jahrgangsstufe an einer anderen Grundschule besuchen, mögen bitte zu Beginn des Schuljahres mit dem Pfarramt Kontakt aufnehmen.