Taufen und Hochzeiten

Taufen und Hochzeiten dürfen in der Diözese Augsburg zurzeit nicht stattfinden.

Diese Anordnung gilt zunächst bis Ende Mai 2020.

Von dieser Anordnung nicht betroffen sind Nottaufen, die in Todesgefahr stattfinden können.