Unterstützung für die Ukraine

Hier möchten wir Möglichkeiten aufzeigen, wie wir in Neu-Ulm

die Menschen in der Ukraine unterstützen können:

Samstagscafé für Flüchtlinge

Zielgruppe für das Samstagscafé sind Geflüchtete aus der Ukraine und dem Ankerzentrum in Neu-Ulm.
Das Samstagscafé bietet neben Kaffee und Kuchen die Möglichkeit zu Austausch und Begegnung an. Die Ehrenamtlichen helfen den Geflüchteten dabei, in Deutschland anzukommen und eröffnen ihnen ein niederschwelliges Hilfsangebot. Für Kinder wird es eine Kinderbetreuung geben.

 

Ehrenamtlich mithelfen

Sie möchten regelmäßig beim Samstagscafé mithelfen? Melden Sie sich beim Team des Helferkreises über die E-Mail-Adresse: samstagscafe@web.de

 

Kuchenspenden gesucht

Wer einen Kuchen vorbeibringen möchte, soll sich bitte telefonisch bei Frau Köstler melden unter T. 0731-83229 oder per E-Mail an: samstagscafe@web.de

Die Kuchen können am Tag des Cafés ab 14:30 Uhr im Johanneshaus abgegeben werden.

 

Termine

Samstags, jeweils von 14 – 16 Uhr im Johanneshaus in Neu-Ulm:

4. Juni 2022 – entfällt !

18. Juni 2022

2. Juli 2022

16. Juli 2022

30. Juli 2022


Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine – Spendenmöglichkeiten

 

Caritas Augsburg

 Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine – Projekt-Nr. 1152

Caritasverband für die Diözese Augsburg e. V.
LIGA Bank eG – Regensburg
IBAN:  DE11 7509 0300 0000 1000 30
BIC: GENODEF1M05

21. März 2022 – Gebet um den Frieden

In unserer PG findet derzeit nach jeder Werktagsmesse ein Gebet um den Frieden in der Ukraine und weltweit statt. Sie sind jeweils nach den Gottesdiensten herzlich eingeladen zur kurzen Anbetung und zum gemeinsamen Gebet für den Frieden.


Caritas International 

Alle Hilfsprojekte und Spendenmöglichkeiten finden Sie hier:

https://www.caritas-international.de/hilfeweltweit/europa/ukraine/inlandsvertriebene