Konzert für Flöte und Klavier

Karte nicht verfügbar
Am So. 04.10.2020 um 19:00

Sonntag, 04. Oktober 2020, 19 Uhr, Pfarrstadel Finningen

Konzert für Flöte und Klavier mit Stefan Reichenbacher/Querflöte und Rudi Spring/Klavier

 

Stefan Reichenbacher und Rudi Spring kennen sich aus der gemeinsamen Gymnasialzeit in Lindau/Bodensee. Zusammen werden sie am Blüthner-Flügel im Pfarrstadel ein anspruchsvolles Programm präsentieren mit Werken von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Claude Debussy, Paul Hindemith u.a. Für die beiden ehemaligen Schul- und Studiumskollegen wird es das erste gemeinsame große Konzert sein seit den Schulaufführungen vor mehr als 35 Jahren.

Rudi Spring wurde 1962 geboren, Stefan Reichenbacher 1965. Beide besuchten das Bodenseegymnasium in Lindau und absolvierten bereits während der Gymnasialzeit ein Gaststudium am Konservatorium Bregenz/Österreich, Spring in den Fächern Orgel, Klavier und Kammermusik, Reichenbacher im Fach Querflöte. Rudi Spring studierte weiter an der Hochschule für Musik und Theater München Komposition und Klavier und unterrichtet dort seit 1999 im Rahmen eines Lehrauftrags das Fach Liedgestaltung (Gesang-Klavier). Stefan Reichenbacher studierte Theologie und Kirchenmusik in Erlangen, wurde Pfarrer und ist nebenamtlich mit kirchlicher „C-Prüfung“ als Chorleiter in Reutti tätig, wo er hauptamtlich als Pfarrer beschäftigt ist.

Das Konzert ist ebenfalls eine Kooperation der Finninger Kirchberg Konzerte mit Musica Margaretha Reutti e.V.

Pfarrstadel Finningen, Neu-Ulm/Finningen Bayern