Beerdigungen

Beerdigungen können weiter stattfinden, unterliegen aber in Neu-Ulm und seinen Ortsteilen strengen Beschränkungen:

  • Teilnehmer nur engster Familienkreis, max. 10 Personen.
  • Gottesdienst / Trauerfeier nur am Grab und nicht in Kirche oder Trauerhalle.
  • Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m zur nächsten Person.
  • Keine Gabe von Weihwasser oder Erde am Grab.
  • Keine Veröffentlichung der Beerdigung in Presse, Internet, etc.

 

Selbstverständlich feiern wir aber weiterhin für die Verstorbenen unserer PG die Heilige Messe. Wir schließen sie und ihre Familien immer am Sonntag nach der Beerdigung in unser Gebet ein.

Den Gottesdienst können Sie hier mitverfolgen.